10. December 2018

Lektion 03: Vorstellen auf kroatisch

Lektion 03: Sich auf kroatisch vorstellen

Kroaten sind ein sehr offenes Volk und kommunikatives Volk. Sie reden gerne und viel, vorallem laut und durcheinander. Lassen Sie sich dabei nicht von der Lautstärke verunsichern. Bei geselligen Anlässen hat der Recht, der am lautesten seine Meinung äußert.

Da viele Kroaten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz als Gastarbeiter gearbeitet haben sprechen viele etwas Deutsch, dass sie gerne an Touristen und Besucher ausprobieren.
Auch wenn die Kommunikation oft holprig und mit Händen und Füßen ist freuen sich Kroaten wenn die Touristen sie verstehen.

Nichtsdestotrotz machen Sie Kroaten eine große Freude, wenn Sie sie auf kroatisch ansprechen und sich auf kroatisch vorstellen. Keine Angst vor den unbekannten Buchstaben – man wird Sie verstehen!

Sich auf kroatisch vorstellen

Deutsch Kroatisch
Ich bin Stefanie Ja sam Stefanie
Ich heiße Stefanie Ja se zovem Stefanie
Ich komme aus Deutschland Ja dolazim iz Njemačke
Ich lebe in Deutschland Ja živim u Njemačkoj
Ich bin aus Bonn. Ja sam iz Bonna
Ich wohne in Bonn. Ja živim u Bonnu
Ich studieren in Bonn BWL Ja studiram u Bonnu ekonomiju
Ich arbeite als Friseurin Ja radim kao frizerka
Ich bin 20 Jahre alt. (auf www.crodict.com können Sie Zahlen zwischen 1 – 100 auf kroatisch ausgeschrieben finden) Ja imam dvadeset godina.

Jemanden auf kroatisch vorstellen

Deutsch Kroatisch
Das ist Stefanie To je Stefanie
Das ist Stipe To je Stipe
Morgen kommt Stefanie zu Besuch Sutra Stefanie dolazi u posjetu.
Stefanie lebt in Deutschland Stefanie živi u Njemačkoj
Stipe lebt in Deutschland Stipe živi u Njemačkoj
Stefanie ist 20 Jahre alt. Stefanie ima dvadeset godina
Sie studiert in Bonn BWL Ona studira u Bonnu ekonomiju
Er studiert in Bonn BWL On studira u Bonnu ekonomiju

Comments

  1. GroßerZwerg says:

    Hey. Also mir ist beim durchlesen nicht ganz klar geworden, warum man manchmal zu Deutschland Njemačke und manchmal Njemačkoj sagt. Waran liegt das den? Warauf muss man da achten?

  2. Nemesia says:

    Die Antwort kommt zwar spät und ob die Antwort richtig ist, weiß ich auch nicht zu 100 %, aber wie auch auf anderen Sprachen ändern sich die Endungen bei den Wörtern, wenn man bestimmte Artikel davor setzt. Wie auch bei Bonn. „Ja sam iz Bonna,Ja živim u Bonnu“

  3. Es stimmt die verscheidenen Endungen ersetzen einerseits die Artikel in der kroatischen Sprache, andererseits ist es nicht so einfach wie im deutschen, da es im kroatischen 7 Fälle gibt unteranderem auch den lokativ. Am Besten auf einer Grammatik Seite nachlesen wenn es dich wirklich interessiert, ansonsten würde ich empfehlen das erst zu lernen wenn man schon etwas besser kroatisch kann, da es viele verschiedene Anwendungen für Endungen von Orten gibt.

Speak Your Mind

*