10. December 2018

Aschermittwoch ist alles vorbei?

Aschermittwoch ist nicht nur der Beginn der Fastenzeit, sondern für Anwälte im Rheinland und den anderen Karnevalshochburgen, auch die einträglichste  Zeit, da  an diesem Tag die meisten Scheidungsanträge eingereicht werden. Wenn in den “ tollen Tagen “ einige Paare etwas mehr gefeiert haben als sie sollten….

Die Fastenzeit geht zurück auf die Zeit, die Moses mit den Israeliten in der Wüste verbracht hat. Symbolisch für die 40 Jahre Hunger und Entbehrung erinnern sich Christen auf der ganzen Welt für 40 Tage an diese Zeit. In Deutschland fasten nur noch sehr wenige Menschen, zwar wird in den meisten Familien meiner deutschen Freunde in der Fastezeit freitags auf Fleisch verzichtet, aber sonst unterscheidet sich die Fastenzeit nur wenig vom Rest des Jahres.

In der Fastenzeit sollte man generll auf üppige Speisen und Alkohol verzichten.  In Kroatien bzw. bei Kroaten ist es üblich, sich vorzunehmen, von bestimmten Sachen 40 Tage lang nicht zu essen bzw. 40 Tage auf etwas bestimmtes zu verzichten.

Ich nehme mir dieses Jahr vor, 40 Tage lang:

  1. Keine Süßigkeiten zu essen
  2. Kein Alkohol zu trinken
  3. Verzicht auf übermäßiges frensehen
  4. Kein Fleisch zu essen

Ich könnte zwar mir auch vornehmen auf das Internet zu verzichten, aber dies geht auf folgenden Gründen nicht:

  1. Zu meinem Arbeitsgebiet zählt das Internet
  2. Wie soll croDict.com ohne mich weitere neue Übersetzungen erhalten?
  3. alles-kroatisch.de muss mit neuen Lektionen gefüllt werden

Am Ende der Fastenzeit, nach der Mitternachtsmesse an Ostersonntag ist der erste Stopp nach der Kirche ein Kiosk, an dem Süßigkeiten eingekauft werden und genüßlich verspeist werden.

Wie seht ihr das? Fastet von euch auch jemand? Wenn ja, auf was verzichtet ihr? Was habt ihr euch in der Fastenzeit vorgenommen? Fastet ihr das erste Mal, oder jedes Jahr? Wie ist es die letzten Jahre bei euch gelaufen?

Hinterlasst mir einen Kommentar 😉

Comments

  1. Sabina says:

    Also 40 lang gefastet wird bei uns eigentlich nicht, was viele Deutsche allerdings wundert ist, dass wir uns streng daran halten am Aschermittwoch, Karfreitag und Heiligabend kein Fleisch zu essen.

  2. Sabina says:

    *40 tage lang

  3. das mit dem Fasten habe ich ja total vergessen 😉

Speak Your Mind

*